Artos Praxis (0941) 20 60 900

Für Arbeitgeber, Kindergärten, Schulen und Hochschulen

Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Ein Arbeits-, Schul-, oder Wegeunfall bietet einen besonders hohen Versicherungsschutz und Ihnen als Patient große Vorteile. Die Berufsgenossenschaft steht für eine allumfassende Versicherung, die Sie so schnell und so gut als möglich wieder arbeitsfähig machen soll. Daher sind im Falle eines Arbeits-, Schul- oder Wegeunfalles folgende Maßnahmen zu befolgen:

Als Arbeitsunfall gelten alle während der Arbeits- und Schulzeit aufgetretenen Verletzungen. Auch Betriebs- und Schulsport, der Weg zur Arbeit oder Schule, sowie Feiern und Veranstaltungen zählen dazu. Ebenfalls Unfälle die im Zusammenhang mit dem Besuch eines Kindergartens oder einer Hochschule stehen werden als Arbeitsunfall gewertet.

Wichtig: Nach einem Arbeitsunfall den Durchgangsarzt aufsuchen
Gerne stehen wir Ihnen als D-Arztpraxis von Mo- Fr zwischen 08.00 – 18.00 Uhr zur Verfügung.

Der Durchgangsarzt verfasst einen speziellen Durchgansarztbericht und leitet ihn an den Unfallversicherungsträger (BG) weiter.

Ärzte die den Durchgangsarztstatus tragen, sind besonders qualifiziert für die Versorgung von Unfallverletzten.

Nachfolgend haben wir für Sie wichtige Formulare der DGUV (Deutsche gesetzliche Unfallversicherung) zum Download bereitgestellt.

Downloads